~RolePlayingGames~

Ein Forum ausschließlich für RPGs und alle Themen die damit zu tun haben
 
StartseiteFAQSuchen...AnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Austausch | 
 

 Hauptcharaktere

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kratos
Magier Lv. 1
Magier Lv. 1


Anzahl der Beiträge : 232
Ort : Wendelstein
Anmeldedatum : 22.02.08

BeitragThema: Hauptcharaktere   Fr Feb 22, 2008 10:06 pm


Hauptcharaktere
:

Monkey D. Ruffy
モンキー・D・ルフィ
17 Jahre
Ruffy ist der Kopf der Strohhutbande. Er hat als Kind von der Gum-Gum-Frucht gegessen und besitzt deswegen einen extrem dehnbaren Gummikörper. Sein größtes Vorbild ist der Rote Shanks, von dem er seinen Strohhut geschenkt bekommen hat, den er über alles liebt. Sein Ziel ist es, Piratenkönig zu werden.
Ruffy erscheint auf den ersten Blick immer wieder lebhaft, sorg- und ziellos und hat immer wieder einen besonderen Appetit, findet er aber ein Ziel lässt er es nicht mehr aus den Augen und gibt keinesfalls auf. Diese Eigenschaft hat er von seinem Großvater, Vizeadmiral Monkey D. Garp, der ihn in seiner Kindheit mit strenger Hand erzog und sogar immer wieder in Lebensgefahr brachte, um ihn besonders hart werden zu lassen.
Darüber hinaus lässt er sich schnell für ein Abenteuer begeistern, ohne groß darüber nachzudenken, dass es unter Umständen sehr schwierig wird, überhaupt dieses Abenteuer zu starten.

Lorenor Zorro
ロロノア・ゾロ
19 Jahre
Zorro ist ein ehemaliger Kopfgeldjäger und schwört als erstes Ruffy seine Treue. Er hat das Ziel, der beste Schwertkämpfer der Welt zu werden, wobei ihn der Schwur gegenüber seiner verstorbenen Rivalin Kuina antreibt, die er nie im Kampf schlagen konnte.
Dabei ist er der einzige bekannte Schwertkämpfer, der gleichzeitig mit drei Schwertern kämpft, was ihm einen gewissen legendären Ruf beschert hat.
Zorro ähnelt in gewisser Hinsicht seinem Kapitän in Punkto Willensstärke. Allerdings ist er kritischer, was die einzelnen Mitglieder der Bande betrifft und hinterfragt immer wieder, was die Zuverlässigkeit und Loyalität der anderen angeht. Einen Verrat verzeiht er nur schwer.

Nami

ナミ
18 Jahre
Nami ist die Navigatorin und Kartografin der Mannschaft, bezeichnet sich anfangs aber als auf Piraten spezialisierte Diebin. Hintergrund ist dabei ihre Vereinbarung mit dem Fischmenschen Arlong, von dem sie ihr Heimatdorf zurückkaufen will. Als Ruffy Arlong besiegt, der ihr Heimatdorf Kokos terrorisierte und ihre Ziehmutter Bellemere ermordete, schließt sie sich endgültig der Strohhutbande an.
Sie ist sehr temperamentvoll und liebt nichts mehr als ihre Orangen und Schätze. Ihr Traum ist es, einmal eine perfekte Weltkarte zu zeichnen.

Lysop
ウソップ
17 Jahre
Lysop, der sich gerne als Kapitän sieht, ist in Wirklichkeit der von Ruffy ernannte Vizekapitän und außerdem Schütze, Schiffstechniker und Waffenspezialist. Lysop ist normalerweise ein Feigling und Lügner, trotzdem kann man sich in brenzligen Situationen auf ihn verlassen. Sein Ziel ist es, ein tapferer „Krieger der Meere“ zu werden, und sein Vorbild ist sein Vater Yasopp, der Mitglied in der Bande des Roten Shanks ist. Genau wie sein Vater besitzt auch Lysop sehr gute Augen und trifft fast immer sein Ziel. Anders als Yasopp, der Pistolen benutzt Lysop aber lieber seine Schleuder, um seine Gegner außer Gefecht zu setzten, für die er eine sehr große Sammlung von verschiedenen Geschossen hat.
Auf Water 7 trennt er sich für kurze Zeit von der Crew, weil sie die „Flying Lamb“, ihr altes Schiff nicht behalten können, die zu stark beschädigt ist, um noch repariert zu werden. Doch nach dem Abenteuer auf Enies Lobby, an dem Lysop als Sogeking teilnahm, stieß er wieder zu der Gruppe und segelte mit ihnen auf ihren neuen Schiff weiter.

Sanji
サンジ
19 Jahre
Sanji ist der Smutje auf Ruffys Schiff. Er hat eine Schwäche für schöne Frauen und flirtet mit jedem hübschen Mädchen, wobei er sich oft auch sehr kindisch anstellt. Sanji kämpft ausschließlich mit den Füßen, um seine zum Kochen benötigten Hände zu schonen.
Sein großes Ziel ist es, den legendären All Blue zu finden – einen Ozean, in dem alle Fische der Welt zu finden sein sollen.

Tony Chopper

トニートニー・チョッパー
15 Jahre
Chopper ist ein Elch, der von der Mensch-Mensch-Frucht gegessen hat und dadurch zum Elchmenschen wurde. Er ist der Schiffsarzt der Strohhutbande. Chopper wurde aufgrund seiner blauen Nase aus seiner Herde verstoßen, von Doc Bader aufgenommen und als Arzt ausgebildet. Er ist sehr introvertiert, dementsprechend schüchtern und kann nur schwer mit Komplimenten umgehen, besitzt aber die Fähigkeit, mit Tieren zu sprechen. Durch seine Leichtgläubigkeit und Begeisterung für banale Kleinigkeiten und Ereignisse wirkt er zudem häufig wie ein kleiner Junge. Sein Ziel ist es, die ultimative Medizin zu entwickeln.
Im japanischen Original ist Chopper ein Rentier, die Gründe für die abweichende deutsche Übersetzung sind nicht bekannt.

Nico Robin

ニコ・ロビン
28 Jahre
Nico Robin ist Archäologin und das zweitälteste Mitglied der Crew. Bereits als junges Mädchen war sie ein Bücherwurm und aß schließlich von der Flora-Flora-Frucht, die ihr die Fähigkeit verlieh, an allen möglichen Stellen Teile ihres Körpers wachsen zu lassen. Als ihre Heimat von der Marine ausgelöscht wurde, gelang ihr die Flucht, die fortan ihre Jugend prägte, da das hohe Kopfgeld auf sie, diejenigen, bei denen sie Unterschlupf zu finden glaubte, immer wieder dazu verleitete, sie an die Marine auszuliefern. Über die Jahre, in denen sie immer wieder von anderen betrogen wurde, verließ sie das Vertrauen in andere Menschen.
Bevor sie der Strohhutbande beigetrat, war sie unter dem Decknamen Miss Bloody Sunday Mitglied und Vizechefin der Baroque-Firma. Ihr Boss Sir Crocodile bot ihr als Samurai der Meere einen gewissen Schutz vor der Marine und der Weltregierung, die sie aufs Tiefste verachtet.
Ihr Ziel ist es, das Rio-Porneglyph zu finden, eine Steintafel, auf der die Wahrheit über die Welt geschrieben stehen soll.

Franky
フランキー
34 Jahre
Franky ist ein Cyborg und der Schiffszimmermann der Strohhutbande nachdem diese ihn und ihre Kameradin Robin von der Justizinsel Enies Lobby gerettet haben.
Als Kind wurde er von seinen Eltern, ihrerzeit Piraten, auf der Insel Water 7 ausgesetzt, wo ihn der legendäre Schiffsbauer Tom unter seine Fittiche nahm. Sein Traum ist es, ein Schiff zu bauen, mit dem er die Welt umsegeln kann. Dieses Schiff soll das neue Schiff der Strohhutbande sein, welches die Bande als Dankeschön erhalten hat.


Andere wichtige Charaktere und Elemente


Weltregierung und Marine

Die Weltregierung besteht aus den Staatsoberhäuptern und den Fünf Weisen, hoch angesehenen alten Männern. Ihrem Befehl unterstehen zahlreiche Beamte und Agenten. Die Marine stellt die Polizei auf den Meeren dar, ist hierarchisch aufgebaut und vertritt nach eigenen Angaben die absolute Gerechtigkeit. Ein wichtiges Werkzeug hierbei sind sowohl die Geheimpolizei „Cipherpol“, die sich in acht bekannte und einer streng geheimen Einheit aufteilen, als auch eine Spezialflotte von Kriegsschiffen, die der „Buster Call“ genannt wird und die ganze Länder erbarmungslos vernichtet.
Die Sieben Samurai der Meere Die Sieben Samurai (jap. shichibukai) sind mächtige Freibeuter, die andere Piratenbanden bekämpfen, ausnehmen und der Weltregierung einen Anteil an der Beute abtreten und deshalb von dieser offiziell geduldet werden. Zu ihnen gehören:

* Mihawk „Falkenauge“ Dulacre, der beste Schwertkämpfer der Welt
* Bartholomäus Bär
* Jimbei
* Don Quichotte de Flamingo
* Gecko Moria
* Blackbeard (eigentlich Marshall D. Teach), der den Posten von Sir Crocodile ersetzt
* Ex-Samurai: Sir Crocodile, Chef der Baroque-Firma, der von Ruffy besiegt wurde.

Gol D. Roger
Er war der König der Piraten. Nachdem er das One Piece versteckt hatte, wurde er 22 Jahre vor Beginn der Handlung in seiner Geburtsstadt Loguetown hingerichtet. Sein Tod läutete das Große Piratenzeitalter ein.

Die vier Kaiser
Neben der Weltregierung und den Sieben Samurai gelten diese vier Piraten als Teil der sogenannten Dreimacht, welche die Welt im Gleichgewicht hält. Zu ihnen gehören Whitebeard, Kaidou und der Rote Shanks, von dem Ruffy seinen Strohhut hat, und der letzte ist bisher noch unbekannte Person.

Whitebeard

Whitebeard (eigentlich Edward Newgate) gehört zu den vier Kaisern und gilt als der zurzeit stärkste Pirat der Welt, obwohl er aufgrund seines starken Alkoholkonsums ständig die Pflege mehrerer Krankenschwestern benötigt und war einst einer der erbittertsten Gegner von Gold Roger. Er regiert mit drei anderen Piraten über die Neue Welt.
Zu seiner Crew gehört Puma D. Ace, Ruffys älterer Bruder, der von der Feuer-Frucht gegessen hat, die es ihm ermöglicht, sich in Feuer zu verwandeln.

Der Rote Shanks

Der Rote Shanks ist einer der vier Kaiser und der Piratenkapitän, dem Ruffy seinen Strohhut zu verdanken hat. Er verlor seinen linken Arm, als er vor einigen Jahren Ruffy das Leben rettete, wie er später gegenüber Whitebeard in einem Gespräch meint in der Hoffnung auf die kommende Generation. Shanks war früher Mitglied in Gold Rogers Piratenbande.

Blackbeard
Blackbeard (eigentlich Marshall D. Teach) ist einer der gefährlichsten Charaktere. Nicht nur, dass er Shanks in einem Zweikampf eine Wunde über dessen Auge zugefügt hat, die noch immer in Form der Narben über seinem linken Auge sichtbar sind, er benutzte auch den Ruf von Whitebeards Bande, um ungestört nach einer bestimmten Teufelsfrucht zu suchen. Als diese jedoch von einem seiner Kameraden gefunden wurde, brachte er diesen um und floh anschließend mit einigen anderen Piraten. Mit seinen Vorhaben hat er das Ziel selbst König der Piraten zu werden und Gold Roger zu beerben.
Zurzeit ist er wegen des Kopfgeldes auf der Jagd nach Ruffy und wird seinerseits von Puma D. Ace im Auftrag von Whitebeard gejagt und schließlich auch gestellt.

Monkey D. Dragon
Der meistgesuchte Revolutionär half seinem Sohn Ruffy bereits unerkannt in Loguetown und ist nach dessen neuem Kopfgeld allmählich bereit sich mit seinem Sohn zu treffen.

Monkey D. Garp

Der Vizeadmiral der Marine ist Ruffys Großvater – und versäumt es dementsprechend seinen missratenen Piraten-Enkel bei ihrem Treffen in Water Seven festzunehmen. Dabei plaudert er „gedankenverloren“ aus dem Nähkästchen – so auch, dass Dragon Ruffys Vater ist.
Wie Whitebeard war er ein erbitteter Gegner von Gold Roger und erarbeitete Sich den Ruf eines respektablen Marine-Offiziers. Dementsprechend sieht er es überhaupt nicht gerne, dass sein Sohn ein Revolutionär geworden ist, der die Weltregierung stürzen will und sein Enkel, der das Ziel verfolgt König der Piraten zu werden und dabei der Weltregierung ebenfalls den Krieg erklärt.

Andere Piraten
Die Strohhutbande trifft im Laufe der Geschichte auf zahlreiche andere Piratengruppen, die ihnen feindlich gesinnt sind. Dazu zählen unter anderem Käpt′n Black, Don Creek, die Fischmenschen der Arlong-Bande und die Baroque-Firma. Alle werden von Ruffy und seinen Freunden besiegt, was auch die Rettung vieler Menschen und deren Städte bedeutet.

Die Bande wird außerdem von Buggy, dem Clown verfolgt. Dieser hat in seiner Jugend die Trenn-Trenn-Frucht gegessen und kann seinen Körper seither beliebig teilen und wieder zusammensetzen. Daher war es Ruffy nicht möglich, ihn bei ihrer ersten Begegnung endgültig zu besiegen.

Kratos
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.veoh.com/users/Iticha
 
Hauptcharaktere
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
~RolePlayingGames~ :: Anime / Manga Bereich :: One Piece-
Gehe zu: